Autorin Petra Pauls-Gläsemann

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

1
(1 Einträge total)

#1   Susanne WilkensE-Mail20.08.2017 - 11:38
Guten Tag, Frau Petra Pauls!
Ich kenne Sie als Autorin diverser Bücher, u.a. auch Levitikus Erben, und ich finde Ihren Mut beeindruckend, sich mit diesem heiklen Thema von Schuld und Sühne auseinanderzusetzen.
Zu wissen, dass der eigene Opa ein Nazi war, belastet mich auch sehr. Mich interessiert das neue Buch allein schon deshalb, weil ich wissen möchte, wie Sie damit umgegangen sind. Es hört sich alles sehr interessant an und ich habe schon vieles in der Richtung gelesen, ich bin aber auch gleichzeitig enttäuscht worden, weil vieles nicht der Realität entsprach. Es liest sich, als hätte man es zensiert oder der Einfluss anderer spielt da eine große Rolle. Es gab auch gute Menschen unter den Nazis, aber das scheint niemand wissen zu wollen. Die Jugend ist so manipuliert, das alles in (Rechts)Extreme verläuft. Natürlich war der Holocaust schrecklich. Aber es wird kaum erwähnt, dass die europäischen Regierungen die Juden sogar freiwillig und mit großer Erleichterung nach Deutschland schickten. (Ungarn, Frankreich usw.) Denn die Juden waren in Polen oder Ungarn, Frankreich oder Spanien genauso unbeliebt und wurden teilweise dort gehasst und aus der Gesellschaft vertrieben.
Warum ich das hier schreibe?
Ich hoffe mit Ihrem neuen Buch, Frau Pauls, dass wirklich ein Stückchen Licht ins Dunkel der Geschichte kommt. Das Ihr Buch nicht nur so ein Mitläufer ist. Ich kenne ja ihren Stil und Ihre Art und kann mir gut vorstellen, da richtig zu liegen. Dazu gehört eben auch Mut. Mut, den viele nicht (mehr) haben.
Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Erfolg - auf allen Ebenen - dass viele Menschen das Buch lesen und sich dann ihre eigene Meinung bilden.
Vielen Dank auch für die ausführliche Leseprobe, sie lässt mich ahnen, was da auf mich zukommt.
Eine Rezension wird auf alle Fälle folgen!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Susanne Wilkens

1
(1 Einträge total)


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!