Autorin Petra Pauls-Gläsemann

 

Taschenbuch, 160 Seiten ISBN 978-3-943518-32-0
€ 8,95  - ab September 2017 erhältlich über den Buchhandel,
Amazon, sowie über die Autorin

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Gerhard Jeske
4. Juli 1946, Hinrichtung auf dem Bischofsberg in Danzig


 

Die Geschichte der Familie Pawel aus Danzig über vier Generationen, umfasst die historische Zeitspanne von 1914 - 2001.

Eine Erzählung, die sich mit Schuld, Scham und Vergessen, aber auch der Flucht in den Westen und die Jahre danach auseinandersetzt und nach einer Antwort auf die Frage nach dem Warum sucht.

  • Warum haben die Generationen vor uns geschwiegen?
  • Wer waren die Menschen, die in der Nazi-Zeit zu Tätern, zu Mördern wurden?
  • Was haben sie den Generationen danach als Erbe hinterlassen?
  • Wie gingen sie mit ihrer Schuld und Scham, mit der Verantwortung ihrer Familie gegenüber um?
  • Wie können vererbte Traumata aufgelöst werden?

Eine Geschichte, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verbindet.

***

Der Gewinn aus diesem Buch geht an das Museum Stutthof bei Danzig

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!